Startseite
Features
Changelog
Download
Kalender
Forum
Dokumentation
F.A.Q.
Newsletter
1&1-Shop
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Social Bookmarks:
Teilen bei Facebook Bookmarken bei Google Twittern Teilen bei Delicious
(Icons by UIconStock)
Folge Event-List:
Facebook RSS-Feed

Logo

Du bist nicht angemeldet.

xXNeoXx

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 20 315

Nächstes Level: 22 851

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juli 2016, 17:16

Problem mit der mysqli und mysql Funktion

Hallo an alle,

Ich habe hier ein massives Problem mit der MySql und MySqli Funktion. Ich habe 2 Code schnipsel die ich einfach nicht zum laufen bekomme sie sind für MySql geschrieben, aber da ich nun alles erneuer und auch auf php 7 umsteige und dort ja nur noch MySqli geht benötige ich folgende Code schnipsel auch als MySqli nur irgend wie bin ich für MySqli zu doof und bekomme das nicht hin.

Vielleicht kann mir jemand mit den beiden Code schnipsel behilflich sein.

MySqli ist für mich Böhmische Dörfer und vertshe nur Bahnhof, währe nett wenn mir jemand bei diesem Problem behilflich sein könnte.

Code musste ich als Datei Anhang hinzufügen weil zu viele Zeichen.

Lg.
»xXNeoXx« hat folgende Datei angehängt:
  • code.txt (9,9 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2019, 21:41)

danton

Programmierer

Beiträge: 2 569

Wohnort: Ennigerloh

Beruf: IT-System Engineer

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 569 494

Nächstes Level: 16 259 327

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juli 2016, 18:57

So wie ich das sehe, sind das doch Abwandlungen älterer Versionen von den beiden Event-List Addons, oder? Da könntest du jeweils die aktuelle Version 4.0.1 verwenden - die ist bereits auf mysqli umgestellt - und da deine Anpassungen wieder einbauen. Oder sie als Beispiel für deine Codeschnipsel nehmen.
Gruß
Markus

Programmierer von Event-List http://www.event-list.de

Support gibt es nur im Forum, nicht per Telefon, eMail oder Privater Nachricht
Bugs und Feature-Wünsche bitte im Forum melden!

Wenn Euch Event-List gefällt, schaut doch mal in meinen Amazon-Wunschzettel.

xXNeoXx

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 20 315

Nächstes Level: 22 851

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2016, 21:42

Hallo danton

Ja das ist richtig das sind in gewissermaßen Abwandlungen davon, deshalb wende ich mich ja auch damit hier im Forum.

Das Problem ist ich habe mir das schon angeschaut die neueren Versionen und irgendwie bekommt ich das zu zeit nicht hin keine Ahnung wieso, auf MySql Basis alles kein Problem nur diese MySqli will einfach nicht >_<
Ganz ehrlich auch gesagt verstehe ich nicht wo der Unterschied zwischen MySql und MySqli ist das ist mir zu Zeit irgendwie einfach zu hoch....

danton

Programmierer

Beiträge: 2 569

Wohnort: Ennigerloh

Beruf: IT-System Engineer

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 569 494

Nächstes Level: 16 259 327

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juli 2016, 12:05

MySQL und MySQLi sind bei vielen Funktionen sehr ähnlich - oft reicht es aus, die mysql-Funktion durch die analoge mysqli-Funktion zu ersetzen.
Beim mysqli_connect hat sich die Syntax leicht verändert, du gibst direkt die Datenbank mit an (unter mysql musste die nachträglich Datenbank über mysql_select_db("dbname") ausgewählt werden.
Aus

PHP-Quelltext

1
2
3
4
$dblink mysql_connect$mysqlhost$mysqluser$mysqlpassword )
 or die("Could not connect to MySQL-Server: ".mysql_error() );
mysql_select_db("$mysqldb"$dblink)
 or die("Could not open database $mysqldb: ".mysql_error() );

wird

PHP-Quelltext

1
2
$dblink mysqli_connect$mysqlhost$mysqluser$mysqlpassword$mysqldb )
 or die("Could not connect to MySQL-Server: ".mysqli_error() );

Bei den anderen mußt du eigentlich nur das i hinter mysql einfügen.
Gruß
Markus

Programmierer von Event-List http://www.event-list.de

Support gibt es nur im Forum, nicht per Telefon, eMail oder Privater Nachricht
Bugs und Feature-Wünsche bitte im Forum melden!

Wenn Euch Event-List gefällt, schaut doch mal in meinen Amazon-Wunschzettel.

xXNeoXx

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 20 315

Nächstes Level: 22 851

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juli 2016, 13:57

Hallo danton

Genau das habe ich schon versucht wollte aber so nicht wie ich es wollte, ich werde mir einfach mal das was du hier geschrieben hast, und die aktuellen versionen noch mal anschauen und dann noch mal berichten....

Nur ich glaube zu Zeit bin ich etwas durch den Wind und muss mir mal Luft machen das ich mir das in ruhe anschauen und auch die veränderungen Lese usw.

danton

Programmierer

Beiträge: 2 569

Wohnort: Ennigerloh

Beruf: IT-System Engineer

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 15 569 494

Nächstes Level: 16 259 327

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juli 2016, 15:16

Im Gegensatz zu mysql hat mysqli zwei Möglichkeiten der Nutzung - neben der prozeduralen auch die objektorientierte Nutzung. Ersterer macht die Umstellung auf mysqli recht einfach - Prefix ersetzen und ggfl. den Connection-Handle nach vorne packen (wenn ich das richtig gesehen habe, taucht der bei dir nur beim mysql_select_db Befehl auf, der ja nicht mehr benötigt wird) - fertig.
Der objekt-orientierte Ansatz (den ich für die aktuelle Version des Plugins gewählt habe) erfordert da schon ein wenig Umdenken, hat aber gerade beim Programmieren andere Vorteile (z.B. wenn man mit mehreren Datenbank-Verbindungen hantiert, kann man besser unterscheiden).
Laut PHP-Doku spielt es aber performance-technisch keine Rolle, welchen Weg man nimmt. Siehe auch http://php.net/manual/de/mysqli.quickstart.dual-interface.php
Gruß
Markus

Programmierer von Event-List http://www.event-list.de

Support gibt es nur im Forum, nicht per Telefon, eMail oder Privater Nachricht
Bugs und Feature-Wünsche bitte im Forum melden!

Wenn Euch Event-List gefällt, schaut doch mal in meinen Amazon-Wunschzettel.